Mittwoch, 7. September 2016

Icar

Das Romadorf Icar steht auf den Ruinen einer kommunistischen Kolchose. Hier leben ca. 100 Menschen, die wir regelmäßig besuchen und mit deren Hilfe wir das Dorf aufbauen, um dort ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Das Dorf befindet sich 300m südlich der Autostrada Transilvania und 1 1/2 km nordwestlich eines Luftwaffenstützpunkts der rumänischen Armee (Baza 71 Aeriană).

 Icar - von der Autobahn aus gesehen


 

andere Orte, die wir regelmäßig besuchen:

Luncani - die Zentrale von Gerhard Spitzer
Câmpia Turzii - Leben auf der Müllhalde
Ilse Car for Icar
__

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen