Dienstag, 9. Dezember 2014

Vereinszweck

Der Verein Assoziation Schloss Banffy - Österreich  ist gemeinnützig.
Seine Tätigkeit ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Der Verein hat folgende Zwecke:
Materielle und ideelle Unterstützung des Vereins "Freiwilligenzentrum Schloss Bánffy" in Luncani/ Rumänien. Sozial benachteiligte Jugendliche erhalten dort eine fundierte Ausbildung im Bau- und Baunebengewerbe für Berufe Maurer, Fliesenleger, Gas- und Wasserleitungsinstallateur, Heizungsbauer, Maler und Anstreicher sowie Tischler. Die Durchführung von Bauarbeiten auf sogenannten Sozialbaustellen gehört zu den wesentlichen Aufgaben des Vereins.

Der Vereinszweck soll durch die nachstehenden angeführten ideellen und materiellen Mittel erreicht werden.
a) Die ideellen Mittel umfassen die folgenden Tätigkeiten, die der Verein ausüben wird:

  • Unterstützung der praktischen Ausbildung und Umschulung der sozial benachteiligten Jugendlichen aus den Sonderberufsschulen sowie anderer Randgruppen der Umgebung im Bau- und Baunebengewerbe.
  • Organisation und Durchführung von Bauarbeiten auf "Sozialbaustellen" in Rumänien mit Unterstützung der Jugendlichen des Vereins aus Rumänien und Österreich.
  • Unterstützung und Durchführung von sozial-humanitären Projekten im Bereich der Ausbildung und Umschulung der Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien in Rumänien und Österreich.
  • Erweiterung der landwirtschaftlichen Tätigkeiten und Gebäude auf den Sozialbaustellen zur Deckung des Eigenbedarfes. 
  • Sammlungen von Spenden und Hilfsgütern, die durch den Verein in Rumänien zur Verteilung gelangen. 
  • Transport der gesammelten Hilfsgüter nach Rumänien.
Wenn Sie Mitglied unseres gemeinnützigen Vereins Assoziation Schloss Banffy - Österreich werden wollen, können sie sich hier eine Beitrittserklärung downloaden, ausdrucken und an uns senden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen